Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Philipps-Universitat Marburg, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Eine in jeder Hinsicht hervorragende Hausarbeit vergleichend analysierend, kritisch stringent und tiefgrundig sehr gute Herausarbeitung der Gemeinsamkeiten und Unterschiede die Arbeit ist "rund" These (Einleitung), Argumentation (Hauptteil) Zusammenfassung und Uberprufung der These (Fazit) literaturwissenschaftlich Fundiert + textnah aufgrund der herausragenden Leistung: 15 Punkte - sehr gut +, Abstract: Im Jahr 1995 erschien Faserland, der Debutroman von Christian Kracht, der bei seinen Lesern und in der Presse ganz unterschiedliche Reaktionen ausloste. Die Rezensionen bewegten sich in einem Spektrum von bedingungsloser Verehrung und vernichtender Kritik. Faserland wurde in der Folge als Grundstein fur einen Wandel in der modernen deutschen Literatur angesehen. Ihm folgten Autoren wie Benjamin v. Stuckrad-Barre oder Alexa Hennig von Lange, deren Bucher zu Bestsellern wurden. Neben personlichen Anfeindungen warf man Kracht vor, dass er in seinem Werk lediglich den Stil von seinem amerikanischen Vorbild Brett Easton Ellis kopiert habe. Es ist vielfach auf Ahnlichkeiten zwischen diesen beiden Autoren und ihren Werken hingewiesen worden. In dieser Arbeit soll anhand der beiden Debutwerke - Krachts Faserland und Unter Null von Ellis - untersucht werden, wo sich Gemeinsamkeiten finden lassen und wo Unterschiede zwischen den Romanen bestehen. Auerdem ist zu prufen, ob diese Gemeinsamkeiten kennzeichnend fur die beiden Romane bzw. Autoren sind, oder ob sie als typisch fur Werke gelten konnen, die unter dem Begriff Pop-Literatur subsumiert werden. Vor diesem Hintergrund soll dann die Frage beantwortet werden, ob es zutrifft, dass Kracht den Stil von Ellis kopiert oder imitiert hat, wie ihm viele Kritiker vorwerfen. Vielfach wurde der Pop-Literatur vorgeworfen, dass sie eine de

Wenn Sie das Buch Bret Easton Ellis "Unter Null" im Vergleich mit "Faserland" von Christian Kracht von von Autor Christian Austermann kostenlos erhalten möchten, können Sie die PDF-Version des Buches Bret Easton Ellis "Unter Null" im Vergleich mit "Faserland" von Christian Kracht von einem unserer Partnerserver erhalten. Klicken Sie einfach auf den roten Download-Schaltfläche und Sie werden zu unserem Partner weitergeleitet, der die PDF-Dateien hat. Vergessen Sie auch nicht, sich auf unserer Partnerseite zu registrieren, um die PDF- Ausführung des Buches Bret Easton Ellis "Unter Null" im Vergleich mit "Faserland" von Christian Kracht herunterladen zu können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link